Lernen gelingt durch Wahrnehmen, Erleben und Bewegung am leichtesten.

 Ganzheitliche Erfahrungen bleiben im Gedächtnis.

 Das ist der Sinn des "Bewegten Lernens".

Durch Lernspiele mit den Ponys können

theoretische Lerninhalte begreifbar vermittelt werden.

Die einzelnen Kurse sind in Schwerpunkten zusammengefasst. 

So kann eine gezielte Förderung stattfinden

 und Ihr Kind lernt durch Spaß und Spiel mit den Ponys.

wieviele Klammernvon welcher Farbe hat Tweety in der Mähne? Geliebter Mogli.

Neue Kurse für Vorschulkinder

Fit für die Schule 2016

_________________________

 

"Farben, Formen, Zahlen"

 

Zahlenverständnis und räumliches Denken sind wichtig

 um in der Schule Mathematik zu begreifen.

 

Sortieren, Ordnen und Zählen. Verschiedenfarbige Ringe auf Stangen zum Zahlenkönig bringen. Rohre mit Bällen befüllen-in welches passen am meisten Bälle? Was ist der Unterschied zwischen einem Kreis und einem Dreieck?

All diesen Dingen gehen wir in diesem Kurs auf den Grund.

 

 

"Bunte Buchstaben und Wörter"

 

Wir horchen und schauen genau. Wortverständnis und differenziertes Hören erleichtern das Lesen und Schreiben lernen.

 

Mit Lernmaterialien wie Bildkarten, Moosgummibuchstaben sowie Memory können Buchstaben und Begriffe erfasst werden. Lieder und Sprachspiele mit und auf den Ponys, aktive Kommunikation und Bewegungsspiele rund um das Thema Sprache stehen in diesem Kurs im Vordergrund.

 

 

"Konzentration und Geschicklichkeit"

 

Aufmerksamkeit ist eine Grundlage um Wissen aufzunehmen.

Schreiben, Bassteln und Konstruieren bedarf einer guten Feinmotorik.

 

In diesem Kurs geht es darum Motorik, Geschicklichkeit und Konzentration zu trainieren. Ob im Ritterspiel oder beim Körpermemory, eigene Lösungsstrategien entwickeln, Herausforderungen meistern, mit den Ponys macht das besonders Spaß.

 

 

 

Alle Kurse laufen 8 Wochen. Wöchentlich 60 Minuten.

 

Termine und Kursbeginn finden Sie hier:

Aktuelles/Termine